• Révisions Hydros Cruising
  • Watt And Sea Batiment Integration 1920x450

Hydrogenerator Racing Carbon

Ihr Hydrogenerator war über viele Seemeilen Ihr treuer Stromproduzent und hat seine Aufgabe auch unter rauen Bedingungen (Salz, Feuchtigkeit, unbekannte treibende Gegenstände, ...) stets treu erfüllt.
Wie bei allen technischen Ausrüstungen an Bord Ihres Segelboots ist möglicherweise die Zeit für eine Inspektion gekommen, um mit einem guten Gefühl zu Ihren nächsten Segelreisen aufbrechen zu können.
Wir raten Ihnen, eine solche Inspektion spätestens alle zwei Jahre oder nach 10.000 Seemeilen durchführen zu lassen.
Dazu bietet Watt&Sea passende Inspektionspauschalen für jeden Bedarf. Nach der Inspektion Ihres Hydrogenerators haben Sie 6 Monate Garantie auf die ausgeführten Arbeiten und ersetzten Teile.

Was ist für die Inspektion Ihres Hydrogenerators zu tun?

logo watt and sea
  • Geben Sie Ihren Hydrogenerator mit abgebautem Propeller in einer geeigneten Transportverpackung bei Ihrem Händler ab.
  • Wählen Sie aus den fünf unten aufgeführten Inspektionsniveaus das für Sie passende aus.
  • Nach Eingang der Artikel unternimmt Watt&Sea deren Inspektion und erstellt bei Bedarf einen Kostenvoranschlag für eventuell erforderliche Reparaturen.
  • Bewahren Sie die Rechnung auf, sie bildet den Nachweis für die gewährte 6-monatige Garantie.

Die Inspektionspauschalen

Die Inspektionspauschalen
Diagnose
[rev-r-diag]
RC1
[rev-rc1]
RC2
[rev-rc2]
RC3
[rev-rc3]
Inspektion des Gehäuseinneren des Generators: Öle, Lager, Dichtungen X X X X
Überprüfung der Luftdichtheit X X X X
Austausch der Verschleißteile (Lager, statische und dynamische Dichtungen) X X X
Ölwechsel X X X
Inspektion der Dichtigkeit der Kabelverschraubung und des Hydraulikanschlusses X X
Abbau des Karbon-Arms X X
Wiedereinbau des Arms und Verschluss der 4 Befestigungslöcher + abschließende Bearbeitung X X
Auffüllen von korrodierten Stellen mit einem Alu/Epoxy-Harz und Lackierung des Generators X
Abschließende elektrische Überprüfung des Generators X X X X

Verpackung ausgenommen – Rücksendungskosten Kunde ausgenommen.
Hinweis: Da der Konverter keine Inspektion erfordert, ist diese nicht in der Pauschalte inbegriffen.

Tipps von Watt&Sea

  • Denken Sie daran, außerhalb der Inspektionen im Werk regelmäßig
  • den Propeller abzubauen, um eventuelle Verschmutzungen von der Welle zu entfernen
  • den Zustand des Kabels am Armausgang zu überprüfen (auf Einschnitte oder Knicke prüfen)
  • den Zustand der äußeren Stecker zu überprüfen (auf Korrosion prüfen)

Hilfe

Réseau

Logo Watt & Sea

40 Rue Chef de Baie
17000 La Rochelle

+33(0)5 46 41 31 99
Contact